Anti-Stress-Geschirr STURMFREI® S für Kraftprotze

47,99

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Bei STURMFREI® handelt es sich um ein so genanntes Front-Geschirr, an dem der Hund von vorne geführt wird. Weitere Spezifikation sind der Grund für häufige prompte Verhaltensänderungen beim ersten Tragen und enormen Veränderungen im Zugverhalten des Hundes. Dabei arbeitet STURMFREI® nicht wie Stachelhalsbänder mit Druck auf den Hund und negativer Konditionierung, sondern mit natürlichen, für den hündischen Verstand logischen Prozessketten (Reiz-Reaktion-Reiz). Es orientiert sich dabei an neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu Hundeverhalten bei Führung durch Befestigungselementen am Hund.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

Das STURMFREI® Anti-Stress-Geschirr ermöglicht eine neue Art der Kommunikation zwischen Hündin und Halterin. Das STURMFREI® ist auf die logische und biologisch angelegte Reiz-Reaktionskette des Hundes ausgelegt.

Größe:
S für Kraftprotze (10-18 kg), Breite 25 mm:
Bauchumfang: 50-74 cm
Brustumfang (inkl. Sicherheitsabstand hinter den Vorderläufen (2×1,5cm)): 30,0-39,9 cm

Das S für Kraftprotze ist eine Zwischengröße, welche konzipiert wurde um breitschultrige oder/und besonders rasante Hunde abzudecken, die eigentlich klein sind, aber noch nicht in Größe M passen. Es ist 25 m breit statt 19 mm (Größe S)

Rassen: Jack Russell, Malteser, französische Bulldogge, Dackel, Havaneser, Pudel, Cocker Spaniel, Boston Terrier, Beagle, kurzbeinige Dackel-Mixe

STURMFREI® wurde konzipiert auf  Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse zum hündischen Verhalten, den sensomotorischen Reaktionen auf physiologischer und psychologischer Ebene heranwachsender und ausgewachsener Hunde. Die Patentkonzeption erfolgte mit Schwerpunkt auf die biologischen Gegebenheiten des Hundes, so wie instinktiv ausgelösten anatomischen Verhaltensweisen, sozialen Grundbedürfnissen und darauf basierender wissenschaftlicher Erkenntnisse der behavioristischer Lerntheorien (Verhaltensenstehung, Verhaltensaneigung im Zusammenhang mit Rahmenbedingungen und Aussenreizen). Eine Betrachtung, dass das Verhalten eines Hundes, welches sich zellulär über den ganzen Organimus erstreckt und mit entsprechenden Vorgängen im Gehirn (Reiz-Reaktion-Ketten) ausgelöst, getrennt in physiologische und psychologische Reaktionen ist den heutigen wissenschaftlichen Standards nicht mehr angemessen und ermöglichte eine Hundegeschirr zu konzipieren, welches den intuitiven angelegten Verhaltensweisen und somit auch physiologischen Reaktionen des Hundes entspricht.

Das daraus entstandene Patent Anti-Stress-Geschirr STURMFREI® ist ein Meilenstein in der Entwicklung von Führmöglichkeiten am Hunden. Durch seine patentierte Technik erhält der Hund über die Physiologie intuitiv interpretierbare Signale, die Entlastung auf physiologischer/psychologischer Ebene mit sich bringen und für den Hund bei entsprechendem Rahmenbedingungen ohne weiteres Training umzusetzen sind. STURMFREI® verbindet freies Laufen (solange kein Zug auf der Leine ist), ein biologisch nachvollziehbares Stopp-Signal (von vorne) mit optimaler Möglichkeit zur Anpassung und entsprechend hochwertigen Materialien, dessen Festigkeit und Breite den unterschiedlichen Hundegrößen angepasst wurden. Schwere Erkrankungen wie das Wobbler-Syndrom unter dem viele Hunde im Alter leiden, sind mit dem Anti-Stress-Geschirr STURMFREI® ausgeschlossen, da es weder wie Halsbänder kontinuierliche Verletzungen an den Hals befindlichen anatomischen Strukturen (vaskuläres System, Verengung der der Blutzufuhr bzw. des Blutabflusses, Schilddrüse, sowie den sympathischen und paarsymphatischen Nerven) auslöst, noch wie ein Brustgeschirr Bandscheibenvorfälle durch täglich wiederholende Belastung des Anatomie im Rücken, den Gelenken, Faszien und Nervenverbindungen auslösen kann. Hunde mit STURMFREI® sind einer vielfach geringeren Dosis von Stress und entsprechenden physiologischen Abläufen  ausgeliefert und laufen so auch im höheren Alter in aufrechter Haltung und leiden nicht massiv unter Störungen im Bewegungsapparat, welche Folge der kontinuierlichen Belastungen so wie falscher Nahrung, zu wenig Auslauf und kontinuierlichem Widerstand an der Leine sind, welche durch die Belastung selbst ausgelöst wird und sich verstärkt (Zug erzeugt Gegenzug, erzeugt Gegenzug, erzeugt Gegenzug).

Materialien:
* eigens produziertes robustes gewebtes Band am Bauchgurt aus Polypropylen
* hochwertige BioThane® (amerikanisches Patent), welche bis zu 1000 Kg Fliehkraft hält und leicht zu reinigen ist (Lederlook)
* Metallteile aus hochwertigem (Edel-)stahl
* überdurchschnittlich robuste Kunststoffschnallen, welche Temperaturen bis zu -20 Grad standhalten können

Größe:
S für Kraftprotze (10-18 kg), Breite 25 mm:
Bauchumfang: 50-74 cm
Brustumfang (inkl. Sicherheitsabstand hinter den Vorderläufen (2×1,5cm)): 30,0-39,9 cm

Das S für Kraftprotze ist eine Zwischengröße, welche konzipiert wurde um breitschultrige oder/und besonders rasante Hunde abzudecken, die eigentlich klein sind, aber noch nicht in Größe M passen. Es ist 25 m breit statt 19 mm (Größe S)

Zusätzliche Information

Gewichtn. a.
Farbe

Blau, Braun, Rot, Schwarz

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.