Doppelleine "TechtelMechtel"

Doppelleine "TechtelMechtel"

Transflex-Hundeleine

bunte Doppelleinen

Selbstregulierende Doppelleine

Doppelleine "TechtelMechtel" Vorstellung

Techtelmechtel*  Unsere Doppelleine aus BioThane

Mit unserer Doppelleine steht dem entspannten Gassi gehen - auch mit zwei Hunden - nichts mehr im Wege. Unsere Zwillingsleine ist ideal für einen Spaziergang mit zwei Hunden geeignet, kann jedoch auch für einen Hund als kurze Schleppleine verwendet werden.

Doppelleine TechtelMechtel Beschreibung

Wie TechtelMechtel*
funktioniert:

Die Zwillingsleine kann so einiges mehr als eine Koppelleine. Neben der Koppelleine-Funktionen kannst du sie auch zur Selbstregulierung nutzen. Die Hunde sind direkt miteinander verbunden und behindern sich so gegenseitig, wenn sie sich in unterschiedliche Richtungen bewegen. Am Handgriff befindet sich zudem ein mitdrehender Karabiner, der das Verheddern der Leine verhindert.

Einer deiner Hund zieht den anderen mit?
Dann nutze TechtelMechtel als Koppelleine. Dafür stellst du die Leine so ein, dass der Schieber mittig auf der Leine liegt. Befestige nun die Seite mit dem Schieber an dem Hund, der nicht zieht. So stellst du sicher, dass beide Hunde denselben Freiraum haben.

Mit STURMFREI werdet ihr drei den Zugdrang komplett los und könnt endlich entspannen!

 

Hund an Doppelleine

Zwei Hunde an einer Leine

Weihnachtsgeschenk für Hundebesitzer

Du kennst jemanden dem "Sturmfrei" das Leben erleichtern würde?
Dann verschenke einen Gutschein!

Hundegeschirr Farben

Edition Zeitenwende

Unsere Doppelleinen sind je nach
Edition immer in der passenden
Geschirrfarbe erhältlich.
Derzeit sind das schwarz, braun,
rot und pastell-rosa.
Größenverstellbar ist
TechtelMechtel
von ca. 130 bis 230 cm.
Hier geht es zum Online-Shop.

Zwillingsleine

Gassi gehen mit zwei Hunden

Online-Shop Hundeartikel

Erfahrungsberichte und Co. :

Alle Infos zu STURMFREI und Anleitung zum Ausmessen & Anlegen: 
http://www.der-hundegefaehrte.de/Start-mit-Sturmfrei.pdf
Video:
https://www.youtube.com/watch?v=0QprVqqkcfw&t=3s
Erfahrungsberichte und Bilder: https://www.facebook.com/hundegefaehrte